Was ist Minoxidil?

Minoxidil ist die erste Behandlung bei Haarausfall, die eine klinisch nachgewiesene vorbeugende Wirkung bei erblich bedingtem Haarausfall hat. Die Minoxidillösung führt zu wesentlicher positiver Aktivität, und wird weltweit von mehr als 5 Millionen Erwachsenen verwendet. Laut einer Umfrage unter 7.000 Verbrauchern gaben 80% an, dass Minoxidil den Haarwuchs stimuliert hat.

Was ist die Wirkungsweise von Minoxidil?

Minoxidil bringt Haarfollikel aus einer Ruhephase in eine Wachstumsstufe und erneuert das Haar.

Forscher sind der Meinung, dass Minoxidil wirkt, indem die Durchblutung gesteigert wird, was den Blutkreislauf des Kopfhautbereichs stimuliert und Zellen wichtige Nährstoffe gibt, die für den Haarwuchs erforderlich sind. Es kann jedoch auch helfen, die Anzahl dieser Zellen zu erhöhen. Studien werden noch durchgeführt.

Bei täglicher Anwendung von Minoxidil für Männer haben Studien bei 4 von 5 Männern Verbesserungen in Bezug auf erblich bedingten Haarausfall gezeigt – in nur vier Monaten! Bei 50 % der Verbraucher wurde nach 12 Monaten durchschnittliches bis starkes Nachwachsen von Haaren festgestellt.