NR-07 (Minoxidil 5%)

NR_07Haarwuchsbehandlung

  • Minoxidil-5-%-Lösung regeneriert den Vertex der Kopfhaut
  • Das Apfelpolyphenol fördert den Haarwuchs in vorderen Bereich
  • Azelainsäure, Oleanolsäure und Serenoa repens hemmen das Enzym 5-alpha-Reduktase
  • Unterstützende Inhaltsstoffe erhöhen die Wirksamkeit

NR-07 Hair Regrowth Treatment wirkt effektiv gegen männlichen Haarausfall auf der gesamten Kopfhaut, sowohl am Vertex als auch am Haaransatz.

  • Biotin und Retinol verbessern den Talgstoffwechsel
  • Lipospheres verbessern die Absorption
  • Tausende Freiwillige haben in hunderten Studien die Wirksamkeit von Minoxidil für Männer nachgewiesen

Was ist Polaris NR-07?

Polaris NR-07 ist Teil der neuen Generation topischer Behandlungen, die effektiv auf der gesamten Kopfhaut, sowohl am Vertex als auch am Haaransatz, gegen männlichen Haarausfall wirken und Minoxidil, Apfelpolyphenol, Azelainsäure, Oleanolsäure, Serenoa repens und unterstützende Inhaltsstoffe verwenden, um optimale Ergebnisse zu liefern.

Polaris NR-07 enthält sowohl Minoxidil 5% für Männer, als auch 0,5 % Apfelpolyphenol und unterstützende Inhaltsstoffe, welche die Wirksamkeit für optimale Ergebnisse verbessern und dabei helfen, das Haar am Vertex zu bewahren und nachwachsen zu lassen. Die Minoxidillösung verlängert die Anagenphase (Wachstum) der Haarfollikel und kann auch die Größe der Follikel erhöhen und Blutgefäße erweitern. Die bahnbrechende Technologie der Lipospheres machen es möglich, dass Polaris NR-07 die aktiven Inhaltsstoffe tiefer in der Kopfhaut freisetzen kann.

Polaris NR-07 enthält Apfelpolyphenol, das auf die Stirn bis zum Haaransatz wirkt. Das Apfelpolyphenol überträgt die regenerierende Wirkung gegen freie Radikale, liefert Antioxidantien, und wirkt antimykotisch und antiallergisch. In klinischen Studien wurde für diese bahnbrechende Formel nachgewiesen, das In-vitro-Wachstum der Epithelzellen der Haare von Mäusen im Vergleich zu Kontrollgruppen um erstaunliche 300% zu fördern.

Wer benötigt Polaris NR-07?

  • Männer und Frauen, die an Haarausfall am Vertex (Scheitel) der Kopfhaut leiden.
  • Männer und Frauen, die an Haarausfall an der Stirn (am Haaransatz) leiden.

Was verursacht Haarausfall und Kahlköpfigkeit?

  • Für weiße Männer ist es wahrscheinlicher, an Kahlköpfigkeit zu leiden, ein medizinischer Zustand, der 50 % aller über 40-jährigen betrifft, jedoch können auch schwarze und asiatische Männer sowie Frauen an Haarausfall leiden.
  • Das Haar wird schrittweise dünner, kürzer und heller – ein Phänomen namens Miniaturisierung – bis sie verschwinden.
  • Starke männliche Hormone wirken auf Follikel, die eine genetische Veranlagung aufweisen.
  • Polaris NR-07 bekämpft hormonelle Schäden im Gegensatz zu Produkten, die nur eine Minoxidillösung enthalten, auf viele ergänzende Arten.

Häufig gestellte Fragen:

Kann ich NR-07 verwenden, um androgenetische Alopezie zu behandeln, wenn ich Haarimplantate habe?

Unmittelbar nach einer Haarimplantation müssen Sie besonders sorgsam sein, Verletzungen der Kopfhaut zu vermeiden, und spezielle Shampoos und Lotionen verwenden, die für diese Situationen erforderlich sind. Ihr Arzt kann Ihnen sagen, ab wann Sie andere Produkte auf Ihrer Kopfhaut anwenden können. Nach der Heilungsphase kann NR-07 die Qualität des implantierten Haars verbessern und vorhandenes Haar, das an Alopezie leidet, behandeln, da auch diese vorhandenen Haare möglicherweise ausfallen können, obwohl Implantate vorhanden sind.

Hat NR-07 gefährliche Nebenwirkungen?

In den meisten Fällen ist NR-07 gut verträglich, wenn es von Frauen oder Männern extern angewandt wird, da die topische Absorption in den Blutkreislauf minimal ist. Studien haben gezeigt, dass für den Großteil der Verbraucher keine Nebenwirkungen auftreten. NR-07 ist aufgrund seiner Inhaltsstoffe jedoch nicht für Personen empfohlen, die blutdrucksenkende Medikamente einnehmen. Wenn unerwünschte Nebenwirkungen auftreten, sind diese sofort umkehrbar, wenn die Anwendung von NR-07 abgebrochen wird.

Wie weiß ich, ob NR-07 für mich geeignet ist?

NR-07 ist indiziert für die Behandlung von Kahlköpfigkeit, und wirkt auf die Hauptverursacher von Haarausfall. Die Behandlung macht das Haar robuster und fördert eine größere Anzahl von Follikel in die Anagenphase. NR-07 ist für die meisten Menschen sehr wirkungsvoll. Wenn Sie Zweifel in Bezug auf Ihre Behandlung haben, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.

Verursacht fettiges Haar (seborrhoische Ekzeme) Haarausfall?

Fettiges Haar verursacht nicht direkt Haarausfall; es kann bei Einzelpersonen, die bereits an Haarausfall leiden, oder bei denen das Haar anfängt, relativ schlaff zu werden, Haarausfall durchaus beschleunigen. In fettiger Kopfhaut befindet sich eine größere Menge DHT, und daher ist es wichtig, das Fett täglich von Ihrer Kopfhaut zu entfernen, indem Sie sie mit einem hochwertigen Shampoo reinigen.

Hier sind einige Websites, die wir für den Kauf oder für zusätzliche Informationen empfehlen:

FRANKREICH/EUROPA/SCHWEIZ:

www.biovea.com/de

Mehr Info